1042178

iPhone synchronisieren

15.11.2010 | 15:55 Uhr |

iPhone synchronisieren

Beim Synchronisieren können Sie unter Bücher auswählen, ob alle oder nur bestimmte Titel kopiert werden sollen. Dabei lassen sich seit iTunes 10 auch PDFs oder Bücher einzeln anzeigen. Beim Abgleich werden am iPhone geladene PDF-Dateien auf den Rechner kopiert.
Vergrößern Beim Synchronisieren können Sie unter Bücher auswählen, ob alle oder nur bestimmte Titel kopiert werden sollen. Dabei lassen sich seit iTunes 10 auch PDFs oder Bücher einzeln anzeigen. Beim Abgleich werden am iPhone geladene PDF-Dateien auf den Rechner kopiert.

Ein weiterer Vorteil der PDF-Verwaltung in iTunes ist die Möglichkeit, die Dokumente mit iPhone oder iPad abzugleichen. Hierzu schließen Sie das Gerät an und klicken in den Synchronisierungseinstellungen auf den Reiter "Bücher". Hier können Sie entscheiden, ob alle oder nur ausgewählte Bücher und PDFs kopiert werden sollen. Auf dem externen Gerät landen die PDF-Dateien in der App iBooks, die Apple kostenlos im App Store anbietet. Auf iPhone und iPod Touch muss zur Nutzung von iBooks mindestens iOS 4 installiert sein.

PDF auf dem iPhone laden

Mailanhänge oder in Safari geladene PDFs lassen sich von der jeweiligen App in iBooks öffnen und so in dessen Sammlung übertragen.
Vergrößern Mailanhänge oder in Safari geladene PDFs lassen sich von der jeweiligen App in iBooks öffnen und so in dessen Sammlung übertragen.

Sie können auf dem iPhone PDF-Anhänge in Mail an iBooks weiterleiten (lange mit dem Finger auf den PDF-Anhang tippen und "In iBooks öffnen" wählen) oder in Safari bei der Anzeige eines PDF-Dokuments auf den gleichnamigen Schalter tippen, der oberhalb eingeblendet wird.

iBooks sammelt PDFs in einem eigenen Regal, wo sie sich sortieren lassen.
Vergrößern iBooks sammelt PDFs in einem eigenen Regal, wo sie sich sortieren lassen.

In iBooks importierte PDFs werden beim nächsten Synchronisieren in iTunes gesichert.

Macwelt Marktplatz

1042178