902148

Adaptec Toast: Nach dem Brennen keine Daten

03.08.2013 | 10:32 Uhr | Peter Müller

Problem: Nachdem ich mit Toast eine CD gebrannt habe, sind keine Daten auf der CD, obwohl der Brennvorgang einwandfrei und ohne Fehlermeldung abgelaufen ist.

Lösung: Der Simulationsmodus ist eingeschaltet. Hierbei arbeitet Toast genauso, als ob es eine CD brennt, lediglich der Laser im CD-Brenner bleibt außer Betrieb, die Daten werden also nicht geschrieben. Der Simulationsmodus dient dazu, den Brennvorgang zunächst zu testen, damit man im Fehlerfall keinen CD-Rohling zerstört. Will man die CD korrekt brennen, muss man den Simulationsmodus ausschalten. cm

Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
902148