2597137

Apple Watch warnt Sie, wenn Sie Ihr iPhone vergessen

07.07.2021 | 14:35 Uhr | Halyna Kubiv

Der Apple Watch fehlt eine wichtige Funktion, nämlich vor iPhone-Verlust zu warnen. Diese lässt sich mit einer App nachrüsten.

Hat man das iPhone irgendwo verlegt, kann die Apple Watch das Gerät helfen, aufzufinden. Dazu geht man ins Kontrollmenü (Wisch auf dem Watch-Display nach oben) und tippt das iPhone-Icon an, das iPhone meldet sich mit einem Signalton. Tippt man das Icon etwas länger, leuchtet noch der Blitz auf der Rückseite – hilfreich in dunklen Umgebungen. Doch es wäre praktischer, nach dem iPhone erst gar nicht suchen zu müssen, sondern sich warnen zu lassen, wenn man das Gerät zu vergessen droht.

Alarm per App

Diese Warn-Funktion rüstet eine kostenpflichtige App "Phone Buddy" nach. Diese kostet im App Store 5,49 Euro und setzt auf die Überwachung der Bluetooth-Verbindung zwischen dem iPhone und der Apple Watch. Ist das Signal vom iPhone nicht mehr da, ertönt auf der Uhr ein Warnsignal mit der Meldung, das eigene iPhone sei außer Reichweite. Bei unserem kurzen Praxistest funktioniert die App zuverlässig: eine lautstarke Warnung haben wir bekommen, wenn wir uns im Treppenhaus ein Stockwerk nach unten entfernt hatten. Bei wenigen Metern Entfernung auf dem gleichen Stockwerk zeigt die App schwaches Bluetooth-Signal an, warnt aber nicht, wenn man rechtzeitig zurückkehrt.

Die Sensitivität der Warnung kann man in Einstellungen auf dem iPhone etwas regulieren. Der Hersteller empfiehlt mit den vielen Wänden und anderen drahtlosen Geräten die Signalstärke bei 26 Prozent einzustellen, ab dieser Grenze wird die Apple Watch beginnen zu quengeln. Im gleichen Bereich kann man noch die Verzögerung verkürzen oder verlängern, wonach die Warnung beim verlorenen Signal ertönen soll.

Phone Buddy herunterladen

Die App kann man über die Webseite des Entwicklers herunterladen, sie ist kompatibel mit den smarten Apple-Uhren ab watchOS 5 und der Apple Watch Series 2. Nach Wunsch kann man auf dem Zifferblatt der Apple Watch noch eine Komplikation der App installieren, die Oberfläche ist leider nicht auf Deutsch lokalisiert.

Nachtrag 08.07.2021:

Wer die Kosten für die App sparen möchte, sollte bis Herbst warten: Im September will Apple offenbar eine vergleichbare Funktion für iOS 15 und watchOS 8 implementieren. Erste Bilder davon tauchen bereits auf Twitter auf:

Macwelt Marktplatz

2597137