2615420

Apples neue Magsafe-Geldbörse: Alles was Sie wissen sollten

10.10.2021 | 10:07 Uhr | Halyna Kubiv

Apple hat mit dem iPhone 13 ein neues Zubehör veröffentlicht – die neue Generation von Magsafe Wallet unterstützt nun "Wo ist?"

Apples Magsafe-Sparte steckt noch in den Kinderschuhen, schließlich gibt es die Technologie erst seit einem Jahr auf dem Markt. Neben unterschiedlichen Hüllen bittet Apple einen externen Akku – Magsafe Battery – und eine ansteckbare Kartentasche – Magsafe Wallet für 65 Euro .

Mit dem Start von iPhone 13 hat Apple eine neue Generation vom Magsafe Wallet gebracht, dieser beinhaltet einen NFC-Chip für die "Wo ist?"-Funktion. Kurz, die neue Kartentasche fürs iPhone lässt sich per "Wo ist?"-Netzwerk finden, selbst wenn sie von der Rückseite des iPhones abhandengekommen ist.

Wie viele Karten passen in das neue Wallet?

Apple gibt an, bis zu drei Karten im üblichen Format können ins Magsafe Wallet passen.

Wie sicher sind die Karten dort aufbewahrt?

Das Wallet ist abgeschirmt, dies bedeutet aber gleichzeitig, die NFC-fähigen Karten muss man aus dem Wallet ausziehen, um sie zu benutzen.

Wie kann man das Wallet zurücksetzen, falls die Verbindung zu "Wo ist?" nicht funktioniert?

Die Frage liest sich sicherlich absurd, aber auch Apples Dienste und Produkte sind nicht unfehlbar, sodass sie manchmal eine etwas härtere Kur wie Ausschalten oder Rücksetzen brauchen. Wie setzt man aber einen fast analogen Gegenstand ohne Knöpfe und ohne digitale Oberfläche zurück? Apple rät in solchen Fällen, das Wallet vom iPhone zu entfernen, das iPhone in Ruhezustand zu versetzen (per Seitentaste), danach das iPhone aufwecken und entsperren. Im Aktivzustand kann man wieder das Wallet an die Rückseite anheften, die Verbindungsanimation von "Wo ist?" soll erscheinen.

Wie verbindet man das neue Magsafe-Wallet mit eigener Apple-ID?

Die Verbindung funktioniert ähnlich wie bei den Airtags – Bei der erscheinenden Animation muss man zweimal bestätigen, dass das Zubehör in das "Wo ist?"-Neztwerk aufgenommen werden soll.

Mit welchen Geräten ist das neue Magsafe-Wallet kompatibel?

Die neue Kartentasche von Apple ist mit den iPhones 12 und 13 kompatibel.

Funktioniert das Magsafe-Wallet mit allen Hüllen?

Nein, das neue Wallet funktioniert mit Leder- und Silikon-Hüllen von Apple für das iPhone 13 und das iPhone 12. Allerdings wird das neue Wallet mit der durchsichtigen Hülle für das iPhone 12 nicht funktionieren, mit einer vergleichbaren Hülle für das iPhone 13 schon.

Funktioniert "Wo ist?" auch mit dem Magsafe-Wallet auf dem letzten Jahr?

Nein, das Produkt hat noch keinen NFC-Chip, Apple hat den Vorgänger aus dem Angebot genommen.

Macwelt Marktplatz

2615420