962158

Ausschalten per Tastatur

09.01.2007 | 10:55 Uhr | Markus Schelhorn

Neuere Apple-Tastaturen bieten keine eigene Taste zum Ein- oder Ausschalten des Rechners.

icon Mac-OS X
VergrĂ¶ĂŸern icon Mac-OS X

Wer sich den Weg mit der Maus zum Apfel-MenĂŒ sparen möchte, kann statt dessen ĂŒber die beiden Tasten Control und CD-Auswurf das Dialogfenster zum Ausschalten des Rechners aufrufen. Erscheint es, reicht das BetĂ€tigen des Zeilenschalters, um den Mac auszuschalten. Die anderen Befehle in diesem Fenster erreicht man ĂŒber die Anfangsbuchstaben der Befehle (leider die Buchstaben der englischen Befehle): „R“ fĂŒr neu starten (Englisch „reboot“) und „S“ fĂŒr Ruhezustand (Englisch „sleep“). Den Befehl „Abbrechen“ wĂ€hlt man wie immer mit der Tastenkombination Befehl-Punkt aus.

Macwelt Marktplatz

962158