901800

Betriebssystem: Probleme beim Import von Clips

18.07.2000 | 00:00 Uhr |

Problem:
Seit immer mehr Programme die mit Mac-OS 8 eingeführten Clips verwenden, setzt man sie auch beim Datenaustausch viel öfter ein. Ältere Programme können aber mit den Text-, Bild-, Ton- oder Filmclips nichts anfangen.

Lösung:
Will man den Inhalt eines Clips in einem Programm verwenden, das diese Clips nicht importieren kann, geht man folgendermaßen vor: Man öffnet den Clip per Doppelklick und drückt dann die Tastenkombination Befehl-C. Der so kopierte Inhalt des Clips läßt sich dann per Befehlstaste-V in ein Dokument des Programms einfügen. Voraussetzung dafür ist allerdings, daß man Mac-OS 8.x benutzt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
901800