1874761

Bookmarks und Tabs

27.01.2014 | 14:41 Uhr |

Schneller Zugriff auf Lesezeichen, Favoriten, Verlauf und iCloud-Tabs

Das Lesezeichenmen├╝ von Safari ist unter iOS 7 nicht nur auf die rechte Seite des Eingabefeldes gewandert, sondern hat auch eine ver├Ąnderte Einteilung. Den Verlauf finden Sie nun als Men├╝ der Lesezeichen ÔÇô mit L├Âschfunktion. Der Men├╝punkt ÔÇ×LeisteÔÇť hei├čt nun ÔÇ×FavoritenÔÇť. Lese┬şzeichen k├Ânnen Sie einzeln durch Wischen nach links direkt im Men├╝ l├Âschen. ├ťber die Funktion ÔÇ×BearbeitenÔÇť legen Sie Ordner beziehungsweise Untermen├╝s an, benennen sie und ├Ąndern die Reihenfolge der Men├╝eintr├Ąge. Neu im Lesezeichenmen├╝ ist der Reiter mit dem ÔÇ×@ÔÇť-Symbol. Er erscheint, wenn Sie Ihren Twitter-Account in den iOS-Einstellungen eingetragen haben, und zeigt die URLs in Ihrer Twitter-Timeline. Haben Sie in den iCloud-Einstellungen die Safari-Synchronisierung eingeschaltet, k├Ânnen Sie ├╝ber das iCloud-Symbol rechts vom Lesezeichenmen├╝ auf die auf anderen iOS-Ger├Ąten und auf Macs offenen Safari-Fenster und Tabs zugreifen.

Über das Buchsymbol rechts neben der Eingabezeile erreicht man die Lesezeichen, die Leseliste und die Twitter-Timeline.
Vergr├Â├čern ├ťber das Buchsymbol rechts neben der Eingabezeile erreicht man die Lesezeichen, die Leseliste und die Twitter-Timeline.

Macwelt Marktplatz

1874761