1012393

Clip erzeugen und codieren

02.02.2009 | 11:10 Uhr |

Clip erzeugen und codieren

Aktivieren Sie jetzt den Song, bei dem Sie die Spieldauer festgelegt haben. Wählen Sie "Informationen" im Menü "Datei" (Windows) beziehungsweise "Ablage" (Mac-OS X).

Tragen Sie unter "Optionen" Start- und Endzeitpunkt (maximal 30 Sekunden, siehe Schritt 1) ein, und wählen Sie "OK". Im Menü "Erweitert" wählen Sie jetzt "AAC-Version erstellen".

iTunes erstellt den Clip in der gewünschten Länge. Stellen Sie dann Anfangs- und Endpunkt des Originals wieder auf den Standardwert.

Falls Sie mehrere Klingeltöne brauchen, verfahren Sie mit weiteren Songs entsprechend.

Macwelt Marktplatz

1012393