925414

Dateigröße reduzieren

13.08.2004 | 14:55 Uhr | Peter Müller

Neuere Photoshop-Versionen bieten unter "Voreinstellung > Dateien Verarbeiten" mehrere Möglichkeiten, die Dateigröße zu verringern.

Schritt 1: Am meisten spart man, wenn man die voreingestellte Option "Kompatibilität für Photoshop PSD-Dateien immer maximieren" deaktiviert. Diese Option ermöglicht älteren Photoshop-Versionen ein Dokument aus einer aktuellen Version zu öffnen, vergrößert aber die Dateigröße eines Photoshop-Dokuments beträchtlich.

Schritt 2: Eine weitere Möglichkeit die Dateigröße zu reduzieren ist, die Bildübersichten im Voreinstellungsfenster zu deaktivieren. Dies ist vor allem dann sinnvoll, wenn man mit Photoshop viele kleine Dateien bearbeitet.

Macwelt Marktplatz

925414