2234071

Geschlossene Tabs in Safari schnell öffnen

14.11.2016 | 15:14 Uhr |

Über einen Shortcut listet Safari die letzten geschlossenen Tabs in der Sitzung mitsamt des Titels und Fav-Icons.

Cmd-W ist in Safari schnell gedrückt, so verabschiedet sich eine geöffnete Seite in den Verlauf. Wollte man sie wieder öffnen, ging es wohl am schnellsten in einem neuen Tab mit den Eingangsbuchstaben der Internet-Adresse. Safari listete sodann die passenden Ergebnisse nicht nur aus der Goolge-Suche, sondern auch aus dem Verlauf. Nun gibt es einen noch etwas schnelleren Weg, die geschlossenen Webseiten wieder zu öffnet. Man betätigt entweder mit der gedrückten Kontrolltaste (ctrl) das Plus-Zeichen ganz rechts in der Tab-Leiste. Mit dem gewöhnlichen Klick wird damit ein leeres Tab geöffnet, mit dem Sekundärklick (rechte Maustaste) klappt sich eine Übersichtsliste der zwanzig Webseiten, die zuletzt geschlossen wurde. Diese Liste ist zudem etwas übersichtlicher als die Suchergebnisse aus der Suchleiste, sind dabei die vollständigen Titel und die Fav-Icons beinhaltet, was die Webseiten auch farblich abheben kann.

0 Kommentare zu diesem Artikel

Macwelt Marktplatz

2234071