897914

Gestapeltes Kreisdiagramm in Ecxel

18.07.2000 | 00:00 Uhr |

So läßt sich in Excel ein gestapeltes Kreisdiagramm anfertigen: Zunächst eine Tabelle entsprechend unserem Beispielbild unten anlegen und unten eine Zeile für Leerdaten hinzufügen, die deutlich größer als die anderen sind. Nun mit dem Cursor alle Daten auswählen und ein Kreisdiagramm entsprechend dem Kreisdiagramm-Muster 5 mit den Werten von 1990 anlegen. Dann aus dem "Diagramm"-Menü den Befehl "Überlagerung einfügen" wählen. Da so ein Liniendiagramm überlagert wird, aus dem "Format"-Menü "Überlagerung..." und hier das Kreisdiagramm selektieren. Jetzt deckt das Kreisdiagramm für 1991 jenes für 1990 genau zu. Ersteres verkleinert sich, wenn das Tortenstück der Leerdaten mit dem Cursor angepackt und vom Zentrum weggeschoben wird. Als nächstes in die Tabelle wechseln und die Leerdaten-Zeile löschen; nun sehen die gestapelten Kreisdiagramme wie gewünscht aus. Jetzt sind die doppelten Bezeichnungen zu löschen. Hierfür nacheinander die ins Diagramm ragenden Bezeichnungen anklicken und löschen. Danach die Farben des oben liegenden Kreisdiagramms denjenigen des unteren anpassen. Dafür zunächst in einen Teilbereich doppelklicken und im folgenden Dialogfenster "Muster" die entsprechende Farbe und die Linien wählen. Nun noch eine Legende als Textfeld hinzufügen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
897914