2232918

Im Browser und Textprogrammen seitenweise blättern

09.11.2016 | 10:01 Uhr |

Im Browser und anderen Programmen kann man den Fensterinhalt um eine Seite nach unten oder oben verschieben.

In der Regel passt der Inhalt einer Webseite nicht komplett in das Browser-Fenster, und man muss nach unten scrollen, um die weiteren Inhalte zu sehen. Das geht zum einen bequem mit dem Trackpad oder der Magic Mouse, zum anderen kann man aber auch die Tastatur verwenden. Jeder Druck auf die Leertaste verschiebt den Fensterinhalt um eine Seite nach unten. Um seitenweise nach oben zu scrollen, hält man zusätzlich die Umschalttaste (shift) gedrückt. Der Trick funktioniert auch in anderen Programmen wie beispielsweise Vorschau, in denen man über die Tastatur keinen Text eingeben kann.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2232918