902790

Kein Lautstärkeregler

21.05.2001 | 00:00 Uhr |

Dockling ersetzt Kontrolleistenmodul

Problem: Während man unter Mac-OS 9.x durch einen Klick in die Kontrollleiste einen animierten Lautstärkeregler aufrufen und so beispielsweise einem iTunes-Lieblingsstück vorübergehend zu mehr Volumen verhelfen kann, muss sich der Anwender in Mac-OS X erst durch das Dock wühlen und die Systemeinstellungen starten. Dort blendet ein Klick auf den Button "Ton" die Regler für System- und Warntonlautstärke ein.

Lösung: Eine ähnliche Funktionalität wie der vom Kontrollfeld "Ton" in der Kontrollleiste abgelegte Lautstärkeregler bietet ein Dockling von Stas Pietrucha. Man zieht die Shareware Dvolume auf sein Dock und kann dann mit einem Klick ein Fenster hochklappen, das verschiedene Lautstärkestufen bietet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
902790