900220

Mac-OS 8: Alias anstatt Kopie

18.07.2000 | 00:00 Uhr |

In Mac-OS 8 wird bei gedrückter Wahltaste ein Objekt beim Verschieben kopiert und bei gedrückter Wahl- und Befehlstaste beim Verschieben ein Alias des Objekts angelegt. Das eigentlich Schöne an dieser Funktion ist aber, daß sich sämtliche Tastenkombinationen auch nachträglich verwenden lassen. Verschiebt man eine Datei mit der Maus, und will man dann statt einer Kopie lieber ein Alias anlegen, muß man nur die Wahl- und die Befehlstaste drücken, während man die Datei noch mit der Maus "festhält". Am Cursor erscheint daraufhin das Pfeilzeichen, und es wird wie gewünscht ein Alias erzeugt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
900220