2234617

Mit Split View den Mac-Bildschirm aufteilen

17.11.2016 | 08:23 Uhr |

Mit Split View lassen sich die Fenster von zwei Programmen nebeneinander auf dem Bildschirm darstellen.

Die von Apple Split View getaufte Möglichkeit, die Fenster von zwei Programmen auf dem Bildschirm nebeneinander darzustellen, ist unter anderem sehr nützlich, um Informationen aus einem PDF oder aus einer Webseite in eine Textdatei oder in ein Notizprogramm zu übernehmen. Um Split-View zu aktivieren, öffnet man zuerst ein Dokument oder ein Fenster in den Programmen, beispielsweise in Safari und in den Notizen. Es geht aber auch mit jedem anderen Programm, sofern dieses die Bildschirm füllende Darstellung beherrscht. Nun klickt man länger auf den rechten, grünen Knopf links oben in der Titelleiste des Fensters, mit dem man normalerweise den Vollbildmodus aktiviert, bis sich eine Hälfte des Bildschirmhintergrunds blau färbt. Dann lässt man entweder die Taste los, das Fenster wird jetzt im blauen Bereich angeordnet.

Oder man zieht das Fenster auf die andere Seite des Bildschirms, bis sich dieser blau färbt, und lässt nun erst die Taste los. Das Fenster wird jetzt dort angeordnet. Auf der anderen Seite des Bildschirms sind anschließend die Fenster der momentan aktiven Anwendungen zu sehen, und man klickt das gewünschte Fenster an. Es füllt dann die zweite Hälfte des Bildschirms aus. Durch Ziehen an der senkrechten Trennlinie zwischen beiden Fenstern lässt sich ein Bereich vergrößern, der andere passt sich automatisch an.

Um beispielsweise Informationen aus einer Webseite in Notizen zu übernehmen, lassen sich beide Programme mit Split View nebeneinander anordnen.
Vergrößern Um beispielsweise Informationen aus einer Webseite in Notizen zu übernehmen, lassen sich beide Programme mit Split View nebeneinander anordnen.

Befinden sich beide Programme schon im Vollbildmodus, aktiviert man Split View über Misson Control. Dazu nimmt man entweder die Taste F3 oder streicht mit vier Fingern auf dem Trackpad nach oben. In Mission Control zieht man dann oben im Fenster die Miniatur des einen Programms auf das andere und klickt anschließend die Miniatur des Doppelfensters an, um es Bildschirm füllend einzublenden. In Split View lassen sich Texte und Bilder auch von einem Fenster in das andere kopieren oder in vielen Fällen auch per Drag-and-drop in das andere Fenster ziehen. Um Split View zu beenden, bewegt man den Mauszeiger in einem der beiden Fenster nach oben, bis sich Titelleiste des Fensters und die Menüleiste einblenden, und klickt auf den Button für den Vollbildmodus oben im Fenster. Es wird dann wieder als normales Fenster dargestellt. Das andere Programm verbleibt in der Vollbilddarstellung, bis man diese ebenfalls beendet. In den meisten Anwendungen lässt sich der Vollbildmodus auch mit der Tastenkombination Befehl-Controltaste-F beenden.

 

 

0 Kommentare zu diesem Artikel

Macwelt Marktplatz

2234617