903548

Mit Word am Mac Wörter und Zeichen zählen

02.01.2021 | 10:20 Uhr | Thomas Armbrüster, Halyna Kubiv

In Word lassen sich die Wörter automatisch, die Zeichen und Absätze in einem speziellen Statistik-Fenster zählen.

Word zeigt unten im Fenster nur die Anzahl der Wörter, nicht jedoch die Zahl der Zeichen. Um sich einen Ausflug in das Menü zu sparen, um den Befehl zum Zeichenzählen aufzurufen (Extras > Wörter zählen…), klickt man in Word auf diese Anzeige der Wörterzahl. Daraufhin öffnet sich ein Dialogfenster mit den Statistiken zum Dokument. Außer der Wortanzahl listet Word folgende Angaben: Seiten, Wörter, Zeichen (ohne Leerzeichen), Zeichen (Mit Leerzeichen), Absätze und Zeilen. Ganz unten im Fenster gibt es noch eine Möglichkeit, die Fußnoten und Endnoten in diese Statistiken einzubeziehen.

Die Word-Statistik zählt ebenfalls ein Teil des Gesamttextes – man muss den gewünschten Abschnitt markieren, in der unteren Leiste mit der Statistik ändert sich die Anzeige von "XYZ Wörter" zu "XY von XYZ Wörtern". Klickt man mit der Maus auf diese Anzeige, blendet sich die bekannte Statistik mit den gleichen Kategorien, es wird jedoch nur der ausgewählte Abschnitt ausgewertet.

Mit Word Wörter und Zeichen zählen
Vergrößern Mit Word Wörter und Zeichen zählen

Microsoft Wort lässt aktuell nicht zu, die Standard-Elemente auf der Touchbar der neueren Macbooks Pro zu bearbeiten, wie dies beispielsweise bei der Vorschau oder Mac, den Apple-Programmen der Fall ist. Ansonsten könnte man die Option "Wörter zählen..." auch auf der Touchbar ablegen und so mit einem Finger-Tipp zu der Auswertung gelangen.

Macwelt Marktplatz

903548