899874

Neuer Treiber für die Grafikkarte

18.07.2000 | 00:00 Uhr |

Frage:
Auf einem Power Mac 9500/120 läuft Freehand 5.5 nicht richtig. Die gravierendsten Fehler sind folgende: Der Bildschirmaufbau bleibt oft stehen, und wenn man Fenster schließt, verschwindet der Inhalt nicht vom Bildschirm.

Antwort:
Die beschriebenen Fehler weisen auf Probleme mit dem Treiber der Grafikkarte hin und sollten verschwinden, wenn dieser aus dem System gelöscht wird. Das ist allerdings keine befriedigende Lösung, weil dadurch die Geschwindigkeit des Grafikaufbaus deutlich abnimmt. Die größte Erfolgsaussicht bietet ein neuer Treiber, der sich in der Regel von der Internet-Homepage des jeweiligen Kartenherstellers herunterladen läßt (Adressen siehe Macwelt 1/97, ''Who is who im deutschen Mac-Markt''). Sollten die Probleme damit nicht behoben sein, liegt die letzte einfach behebbare mögliche Fehlerquelle im ROM der Grafikkarte, das jeder Händler austauschen kann. Hilft das nicht, ist wahrscheinlich die Grafikkarte defekt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
899874