901466

Nisus Writer: Makros im Suchen-Dialog einsetzen

18.07.2000 | 00:00 Uhr |

Nisus Writer 5.1.2 bietet im Dialogfenster "Suchen & Ändern" einen Knopf "Makro erstellen", der den Dialog "Erstelle Makro" aufruft und den eingegebenen Suchen- und Ersetzenvorgang als Makro speichert. Will man Dokumente nach mehreren unterschiedlichen Kriterien durchsuchen lassen, kann man solche Makros auch aneinanderhängen. Dazu muß man im Dialogfenster "Erstelle Makro" die Option "Makro anfügen" anklicken und in den Aufklappmenüs das Makro wählen, an das der aktuelle Suchvorgang angehängt werden soll. So erhält man Schritt für Schritt ein Makro, das etwa Texte aus dem Internet der Reihe nach von unerwünschten Leerzeichen, Zeilenschaltungen und Sonderzeichen befreit und so für die weitere Arbeit aufbereitet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
901466