896842

Nur ein Trennzeichen

18.07.2000 | 00:00 Uhr | Peter Müller

Das Problem:
Im Filemaker-Pro-Handbuch steht: "Wenn Sie keine Jahreszahl angeben, setzt Filemaker Pro das aktuelle Jahr ein." Dies tut das Programm allerdings nicht ohne weiteres. Egal welche Trennzeichen benutzt werden (zum Beispiel 31.10. oder 31/10/), es erscheint unweigerlich die Fehlermeldung: "Das Datumsfeld muß zwischen den Jahren 1 bis 3000 liegen und das Format … (je nach Definition) besitzen." Hierbei spielt es keine Rolle, wie das Datumsformat definiert ist.

Des Rätsels Lösung ist folgende:
Es darf nur ein Trennzeichen zwischen Tag und Monat liegen (beispielsweise 31.10 oder 31/10), dann ergänzt Filemaker Pro automatisch die aktuelle Jahreszahl sowie das noch fehlende Trennzeichen. Übrigens ist es dem Programm vollkommen gleichgültig, welche Trennzeichen benutzt werden. Man kann ohne Probleme in einem Datum zum Beispiel Leerzeichen und Schrägstrich gemischt verwenden. Es erscheint stets die korrekte, vorher definierte Form - es sei denn, Sie haben vorher "Datum belassen wie eingegeben" aktiviert.

Dr. Wolfgang Schmelzer, Freiburg

Macwelt Marktplatz

896842