902808

Panik beim Start

29.05.2001 | 00:00 Uhr |

Vor dem Installieren initialisieren

Problem: Mac-OS X bootet nach der Installation nicht mehr. Eine Kernel-Panik sorgt für ein jähes Ende beim Systemstart.

Lösung: Wenn der Rechner keine Fremdhardware wie Grafik- oder SCSI-Karten verwendet, die noch nicht von Mac-OS X unterstützt werden, liegt der Grund für das Problem möglicherweise an der Public-Beta-Fassung des Systems. Installiert man die finale Version von Mac-OS X auf die Public Beta, können derartige Schwierigkeiten auftreten. Abhilfe: Bei der Installation von Mac-OS X die Platte initialisieren. Das Backup von Daten und wichtigen Programmen zuvor jedoch nicht vergessen. mst

0 Kommentare zu diesem Artikel
902808