896616

Peripherie: DAT-Streamer bremst

18.07.2000 | 00:00 Uhr |

Folgt man dem Apple-Handbuch, so sind zuerst alle externen SCSI-Geräte einzuschalten und dann der Rechner. Das ist meistens sogar richtig, nur bei einem DAT-Streamer nicht. Das System probiert dann, ob dieses SCSI-Laufwerk eine Startdiskette ist, und das dauert sehr lange. Eine erste Lösung wäre, in das Laufwerk eine Kassette einzulegen, bevor man den Rechner einschaltet. Wenn Sie Retrospect einsetzen, können Sie sogar erst den Rechner starten und den Streamer später einschalten. Retrospect als komplettes Datensicherungsprogramm hat einen SCSI-Scanner, der ein Laufwerk auch nachträglich erkennt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
896616