1013495

Ebenen aktivieren

16.02.2009 | 13:20 Uhr |

Bestimmte Ebenen lassen sich in Photoshop mit der Maus aktivieren.

Photoshop CS 3 Icon
Vergr├Â├čern Photoshop CS 3 Icon

Ein Klick mit der rechten Maustaste auf einen Pixel der Leinwand ├Âffnet ein kontextsensitives Men├╝ am Mauszeiger mit einer ├ťbersicht aller sichtbaren Ebenen, die an der aktuellen Stelle Daten beinhalten. So kann man schneller auf die gesuchte Ebene zugreifen als ├╝ber die Ebenenpalette. Benutzer einer Eintastenmaus dr├╝cken beim Mausklick auf die Leinwand die Control-Taste. W├Ąhlt man den Namen einer Ebene aus dem kontextsensitiven Men├╝ am Mauszeiger aus, wird die betreffende Ebene aktiviert. Der Befehl "├ähnliche Ebenen ausw├Ąhlen" aktiviert alle Ebenen, die sich mit der aktuellen Ebene ├╝berschneiden. Sind beim Aufruf des Men├╝s bereits mehrere Ebenen ausgew├Ąhlt worden, bietet Photoshop zus├Ątzlich einen Befehl zum Verbinden der ausgew├Ąhlten Ebenen. Die Kombination Befehl-Wahltaste-A aktiviert alle Ebenen und Ebenengruppen mit Ausnahme der Hintergrundebene.

Macwelt Marktplatz

1013495