1898278

Portraitretusche

18.02.2014 | 14:48 Uhr | Markus Schelhorn

Wie man Gesichter in Lightroom gerade richtet.

Lightroom bietet einige Funktionen fĂŒr grundlegende Portraitretuschen, daher brauchen Sie fĂŒr die meisten Aufnahmen nicht zusĂ€tzlich Photoshop verwenden. Ein kleines und schnelles Beispiel ist das Ändern der Proportionen einer Portraitaufnahme. In diesem Beispiel ist das Portrait von schrĂ€g oben aufgenommen, das Gesicht wirkt so leicht gestaucht. Das können Sie sehr schnell und einfach nach Ihrem Geschmack anpassen, indem Sie unter Entwickeln „Objektivkorrekturen > Manuell“ wĂ€hlen, die Checkbox „Zuschnitt beschrĂ€nken“ aktivieren und mit dem Transformieren-Regler „Vertikal“ das Gesicht strecken.

Lightroom eignet sich gut für schnelle Beauty-Retuschen.
VergrĂ¶ĂŸern Lightroom eignet sich gut fĂŒr schnelle Beauty-Retuschen.

Macwelt Marktplatz

1898278