901650

Rechner / Peripherie: Keine Einstellungen dank Quark

18.07.2000 | 00:00 Uhr |

Problem:
Das Kontrollfeld "Monitore & Ton" der blauweißen Power Macs G3 erkennt ein angeschlossenes Apple Studio Display nicht. Der eigentlich vorhandene Menüpunkt "LCD" zeigt sich nicht.

Lösung:
Schuld am unsichtbaren Menü ist der Hardware-Dongle von Quark Xpress 4. Hat man diesen installiert, erkennt das Kontrollfeld den Monitor nicht mehr. Deshalb sollte man alle Einstellungen für den Monitor vornehmen, bevor man den Hardware-Dongle von Xpress anschließt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
901650