1017949

Absturz mit Qnap

11.09.2009 | 09:57 Uhr |

Plug-in bringt Version 3 und 4 von Safari aus dem Gleichgewicht.

Der Hersteller Qnap liefert Netzwerkfestplatten mit zus√§tzlicher Software aus, darunter das Browser-Plug-in Qget, mit dem man einen Download so starten kann, dass die Datei nicht auf dem Mac, sondern direkt auf der Netzwerkfestplatte landet. Dieses Plug-in ist inkompatibel mit Mac-OS X 10.5.6. Ist es installiert, st√ľrzt Safari ab, wenn man ein Fenster schlie√üt. Um es zu entfernen, √∂ffnet man den Ordner "/Library/InputManagers" und l√∂scht anschlie√üend den Ordner "QGetIMBundle". Anschlie√üend startet man den Mac neu, damit die Software aus dem Arbeitsspeicher entfernt wird.

Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
1017949