898782

Saftlos

18.07.2000 | 00:00 Uhr |

Viele Besitzer eines Powerbooks fragen sich, warum die Konfiguration eines Internet-Zugangs Probleme macht. Für einen reibungsloseren Einstieg ins Netz sollten Powerbook-Eigner Free PPP 1.0.5 oder das kommerzielle Inter PPP II für Macintosh von Intercon anstatt Mac PPP verwenden. Timeout-Probleme und Verbindungsabbrüche lassen sich so weitgehend vermeiden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
898782