2235012

Schneller Screenshot am Mac direkt aus Mail

18.11.2016 | 10:18 Uhr |

In einigen Anwendungen lassen sich direkt Bildschirmfotos aufnehmen und in das geöffnete Dokument einfügen

Möchte man jemandem per E-Mail einen Screenshot von seinem Mac schicken oder ein Bildschirmfoto in eine Notiz einfügen, muss man nicht zuerst das Bild per Tastenkürzel erstellen und dann in die Nachricht oder die Notiz importieren. Sondern man ruft einfach im E-Mail-Fenster oder in einer Notiz per rechter Maustaste oder mit dem Sekundärklick auf dem Trackpad das Kontextmenü auf. Dort ist an vorletzter Stelle der Befehl „Foto von der Auswahl auf Bildschirm” zu finden. Wählt man diesen aus, kann man nun mit dem Mauszeiger einen Bereich auf dem Bildschirm markieren, der dann automatisch als Bild in die Nachricht beziehungsweise die Notiz eingefügt wird. Bevor man den Auswahlrahmen aufzieht, kann man mit Befehl-Tabulatortaste zu jedem momentan geöffneten Programm wechseln und dann dort das Bildschirmfoto erstellen, das Hinweisfenster für den Screenshot wird nicht mit aufgenommen. Der Befehl im Kontextmenü ist auch in anderen Programmen wie beispielsweise Pages, TextEdit oder Nachrichten verfügbar.

Um schnell einen Screenshot per E-Mail zu verschicken, kann man diesen direkt über das Kontextmenü erstellen und in die Nachricht einfügen.
Vergrößern Um schnell einen Screenshot per E-Mail zu verschicken, kann man diesen direkt über das Kontextmenü erstellen und in die Nachricht einfügen.

 

 

0 Kommentare zu diesem Artikel
2235012