2473407

Schneller tippen auf dem iPhone

25.05.2020 | 08:20 Uhr |

Mit Wischgesten lässt sich unter iOS 13 schneller tippen, aber auch sonst hat das System ein paar nicht so offenlichtliche Tipp-Funktionen.

Schneller Punkt: Eine praktische Funktion für Schnellschreiber ist das doppelte Leerzeichen am Satzende – es erzeugt einen Punkt.

Schnelle Sonderzeichen: Das Umschalten der Tastatur beim Eingeben von Satz- und Sonderzeichen wie Komma, Doppelpunkt, € oder Fragezeichen entfällt, wenn Sie auf die Taste „123“ tippen und ohne loszulassen mit dem Finger zum gewünschten Zeichen wischen.

Schnelle Spezialzeichen: Wenn Sie beim Wischen ohne abzuheben deutlich länger auf einem Sonderzeichen verharren, öffnet sich die zweite Sonderzeichenebene, und Sie kommen bequem an die weniger gebräuchlichen Zeichen ran.

Schnelles Großschreiben: Tippen Sie zweimal hintereinander schnell auf die Großschreibtaste – schon ist die Feststellfunktion aktiviert.

Schnelles Widerrufen: Schütteln Sie das iPhone, widerrufen Sie damit die letzte Änderung.

Schnelles Copy & Paste: Das iPhone bietet eine Zwischenablage, die das Eingeben von Text beschleunigen kann. Sie lässt sich etwa in Mails, auf Webseiten und an vielen anderen Stellen durch langes Tippen auf Text oder doppeltes Antippen aktivieren. „Kopieren“, „Ausschneiden“ und „Einsetzen“ funktioniert wie unter Windows gewohnt.

Quertastatur auf Plus-Modellen: Auf den iPhone-(Plus)-Modellen mit großem Display gibt es neben der Standardtastatur zum Tippen im Hochformat eine Komforttastatur fürs Querformat. Die zusätzlichen Tasten erscheinen, sobald Sie das iPhone drehen.

Wischtastatur: Mit iOS 13 können Sie Text über die Bildschirmtastatur eingeben, indem Sie den Finger von Buchstabe zu Buchstabe bewegen, ohne ihn abzuheben. Das Streichen über die einzelnen Tasten verbindet die Buchstaben zum gewünschten Wort. Das geht für Geübte oft viel schneller als das klassische Antippen der Tasten. Probieren Sie es am besten gleich aus!

Mit einer Hand tippen: Manche Tipp-Profis sind mit den Tastentelefonen so konditioniert, dass sie schneller mit einem Finger tippen, als sie denken können. Dafür gibt es in den Einstellungen die Option für einhändige Tastatur. Diese muss man zunächst in der Einstellungen-App unter "Allgemein – Tastaturen – Einhändige Tastatur" aktivieren. Danach lässt sich in jeder Schreib-App die Ansicht einblenden, indem man lange auf das Weltkugel-Icon tippt.

Macwelt Marktplatz

2473407