1047508

Texte aus Mac-OS X-Programmen direkt an Twitter schicken

28.03.2011 | 14:52 Uhr |

Seit Kurzem gibt es in vielen Programmen unter Mac-OS X eine Funktion, die ausgewählte Textpassagen direkt an die kostenlose offizielle Twitter-App aus dem App Store schickt

Dazu wählt man in Programmen wie Safari oder Chrome einen beliebigen Text aus und wählt dann aus dem Kontextmenü " Tweet ". Danach startet automatisch die Twitter-App, öffnet eine neue Nachricht und fügt den markierten Text ein. Sehr praktisch. Tatsächlich auf Twitter veröffentlicht wird der Text aber erst, sobald man noch einmal auf den Knopf "Tweet" drückt.

Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
1047508