950048

Apple-Works-Dateien öffnen

11.01.2010 | 11:04 Uhr | Thomas Armbrüster

Pages und Keynote können manche Apple-Works-Dateien öffnen und dann im eigenen Format speichern.

Frage: Ich habe bisher mit Apple Works gearbeitet, möchte nun aber auf iWork 6 umsteigen. Muss ich nun alle meine Dokumente neu erstellen?

Antwort: Pages 2.0 öffnet alle AppleWorks-Textdateien inklusive der Bilder und kommt auch mit den Dokumenten zurecht, in die man ein Tabellenobjekt mit Formeln platziert hat. Pages wandelt es in eine Pages-Tabelle um und behält auch die Formeln bei, sofern diese in Pages ebenfalls verfügbar sind. In Apple Works gesicherte Zeichen- und Maldokumente lassen sich jedoch ebenso wenig in Pages öffnen wie Tabellendokumente. Bessere Karten hat man bei Präsentationen, die man mit Keynote öffnen und dann weiter verwenden kann.

Macwelt Marktplatz

950048