1036262

Mobilfunk-Status auf dem iPhone

17.06.2010 | 08:45 Uhr |

Am linken Rand zeigen – wie bei jedem anderen Mobiltelefon – fünf Balken an, wie stark der Empfang des Mobilfunknetzes aktuell ist.

Je mehr Balken sichtbar sind, desto besser der Empfang. Sie beziehen sich aber nur auf das Telefon-, nicht auf das Datennetz. Mehr Ausschlag bedeutet bessere Sprachqualität, weniger Aussetzer und geringere Gefahr, dass ein Gespräch komplett unterbrochen wird – wie es etwa im ICE oft passiert, wenn er durch einen Tunnel fährt oder in ein Funkloch kommt. Ist überhaupt kein Empfang vorhanden, erscheint statt des Providernamens „Kein Netz".

Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
1036262