1047222

Update-Probleme auf dem iPhone beheben

21.03.2011 | 14:31 Uhr |

Was tun, wenn iTunes bei der Installation den "Fehler 1013" meldet?

F├╝r einige iPhone-4-Besitzer lief das Firmware-Update von Version 4.1 auf 4.2.1 nicht ohne Probleme: iTunes meldete dabei den "Fehler 1013" (oder in selteneren F├Ąllen " Fehler 1611 ") und verweigerte die Installation der neuen Software. Stattdessen blieb das iPhone im Recovery-Modus h├Ąngen, erkennbar daran, dass auf dem Display das iTunes-Icon und das USB-Kabel eingeblendet werden. iTunes findet daraufhin das iPhone im Wiederherstellungsmodus, und das Spiel beginnt von Neuem. Wichtig zu wissen: Anders als in vielen Foreneintr├Ągen zu lesen, handelt es sich beim " Fehler 1013 " um kein Hardwareproblem. Vielmehr ist daf├╝r eine Datei auf dem Mac oder PC verantwortlich. Mit einer kleinen Modifikation an dieser Datei ist das Problem schnell gel├Âst. Gehen Sie daf├╝r wie folgt vor:

Fehler 1013 auf dem Mac beheben:

Dr├╝cken Sie im Finder Befehls-, Umschalttaste und G. Geben Sie im "Gehe zu"-Men├╝ den Pfad "/private/etc/" ein, und klicken Sie auf "├ľffnen". Im sich ├Âffnenden Fenster ben├Âtigen Sie die Datei namens "hosts", die Sie anschlie├čend mit einem Texteditor, zum Beispiel Textedit ├Âffnen, indem Sie die Datei auf das Programm-Icon ziehen. Im Text entfernen Sie die Zeile, die "gs.apple.com" enth├Ąlt, komplett oder verwandeln sie in einen Kommentar, indem Sie "#" vor die Zeile schreiben. Sichern Sie, und platzieren Sie die Datei wieder im Ordner "/private/etc/". Zum ├ťberschreiben der alten Datei m├╝ssen Sie den Administratornamen und das Passwort eingeben. Anschlie├čend stellen Sie Ihr iPhone wieder aus dem Backup her.

Fehler 1013 unter Windows beheben:

Unter Windows finden Sie die Datei unter folgenden Pfaden auf dem Laufwerk c:

Windows 95/98/Me

c:\windows\hosts

Windows NT/2000/XP Pro

c:\winnt\system32drivers\etc\hosts

Windows XP, Vista, 7

c:\windows\system32drivers\etc\hosts

Mit einem Rechtsklick aktivieren Sie im Kontextmen├╝ "├ľffnen mit?ÔÇŽ" und w├Ąhlen einen Texteditor wie das Systemprogramm "Editor" unter Windows XP. In der sich ├Âffnenden Textdatei entfernen Sie die Zeile, die "gs.apple.com" enth├Ąlt, und speichern die Datei. Anschlie├čend stellen Sie Ihr iPhone wieder aus dem Backup her.

Macwelt Marktplatz

1047222