900842

Toast 3.5: Audio-CDs direkt brennen

18.07.2000 | 00:00 Uhr |

Frage:
Wenn ich mit Toast versuche, eine Audio-CD direkt zu brennen, kommt immer die Meldung, daß ich die Audiodaten erst auf die Festplatte sichern muß. Wie kann ich eine Audio-CD direkt brennen?

Antwort:
Man kann nicht mit jedem CD-Brenner direkt Audio-CDs brennen. Im Toast-Ordner befindet sich die Textdatei "Bitte Lesen • Toast 3.5", in der die CD-Brenner aufgeführt sind, mit denen man Audio-CDs nicht direkt brennen kann. In diesem Fall müssen die Daten der Audio-CD erst als AIFF-Datei auf die Festplatte gespeichert werden. Von diesen gespeicherten AIFF-Dateien läßt sich dann eine Audio-CD brennen. Mit dem Programm Toast Audio Extractor, ebenfalls im Toast-Ordner, kann man die gewünschten Lieder auswählen und als AIFF-Datei auf die Festplatte sichern. Um die Funktionen von Toast Audio Extractor zu lernen, empfiehlt es sich, das PDF-Dokument im selben Ordner durchzulesen. Hier wird der Umgang mit dem Programm sehr detailliert erkärt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
900842