899484

Versteckte Befehle

18.07.2000 | 00:00 Uhr |

Der Klickstarter ist sinnvoll, um schnellen Zugriff auf verschiedene Programme und Dateien zu haben. Einziger Nachteil: Die Icons sind so groß, daß sich nur wenige in einem Fenster unterbringen lassen. Abhilfe schafft ein Aufklappmenü, das erscheint, wenn man bei gedrückter Befehlstaste in den Klickstarter-Hintergrund klickt. Hier lassen sich die Icons verkleinern.

Weitere nützliche Tastenkombinationen: Klicken Sie bei gedrückter Wahltaste ein Icon an und schieben Sie es auf einen anderen Button (und somit in ein anderes Verzeichnis) oder in den Papierkorb, um es zu löschen. Klicken Sie bei gedrückter Wahltaste einen Verzeichnis-Button an, um den Ordner ''Klickstarter-Objekte'' zu öffnen. Wenn Sie bei gedrückter Wahltaste den Button des aufgerufenen Verzeichnisses anklicken, können Sie den zugehörigen Ordner öffnen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
899484