1019126

Vorbereitungen am Mac: Daten synchronisieren

20.05.2009 | 12:04 Uhr |

Vorbereitungen am Mac: Daten synchronisieren

Verbinden Sie das iPhone mit dem Mac und wählen Sie es links unter "Geräte" aus. Wählen Sie den Reiter "Infos" und stellen Sie sicher, dass Adressen, Kalender und Safari-Lesezeichen synchronisiert werden, also ein Häkchen gesetzt ist. Synchronisieren Sie dann iPhone und Mac, damit alle Daten auf beiden Geräten vorliegen. Sie können in Adressbuch, iCal und Safari überprüfen, ob die Synchronisierung erfolgreich war.

Sync einschalten

Im nächsten Schritt wählen Sie "Systemeinstellungen" im Dock und starten hier "MobileMe". Klicken Sie dann auf den Reiter "Sync". Unter "Mit MobileMe synchronisieren" wählen Sie die Option "Automatisch". Aktivieren Sie die Checkboxen vor "Lesezeichen", "Kalender" und "Kontakte". Mit einem Klick auf "Sync starten" werden die Daten aus Adressbuch, iCal und Safari-Bookmarks an Mobile Me übertragen. Weiter mit Schritt 3.

Macwelt Marktplatz

1019126