901854

Word 98: Linien nur auf Wunsch

18.07.2000 | 00:00 Uhr |

Word 98 zieht nur Zierstriche in den Text, wenn die Voreinstellungen stimmen. Das entscheidende Kreuzchen muß im Fenster "Autokorrektur" (Menü "Extras" > "AutoKorrektur") unter dem Punkt "Autoformat während der Eingabe" beim Unterpunkt "Rahmen während der Eingabe zuweisen" stehen. Gibt man dreimal hintereinander beispielsweise den Bindestrich gefolgt von einer Zeilenschaltung ein, setzt Word einen Zierstrich an dessen Stelle.

0 Kommentare zu diesem Artikel
901854