2240422

Youtube-Videos in Safari per Airplay abspielen

12.12.2016 | 12:52 Uhr |

Wer auf Youtube per Safari surft, konnte zuletzt einen neuen Knopf in der Steuerungsleiste der Videos bemerken.

Youtube-Videos vom Mac aus auf dem Fernsehen abspielen lassen? Das ging mit Hilfe vom angeschlossenen Apple TV auch früher: Den kompletten Bildschirm auf dem Fernseher per Airplay spiegeln, das gewünschte Video aufrufen und dann im Vollbidschirm-Modus abspielen lassen, das war's. Doch diese Methode hat die Eleganz á la "Von hinten durch die Brust ins Auge". Vor Kurzem hat wohl Youtube extra für Safari-Nutzer dieses Problem etwas eleganter gelöst: Surft man nun ein beliebiges Youtube-Video mit Safari an, erscheint in der Steuerungsleiste (untere rechte Ecke im Video) ein zusätzliches Icon mit dem kombinierten Rechteck und Dreieck. Das bekannte Icon schickt das Video an das Apple TV zum Abspielen, sofern sich die beiden, der Mac und das Apple TV im gleichen Netzwerk befinden. Vorteil hier: Man kann das Video auf dem Fernseher laufen lassen und dabei andere Aufgaben auf dem Mac erledigen. Mit einer einfachen Bildspiegelung ging dies nicht. Übrigens: Der neue Button erscheint nur in Safari, in Firefox und Chrome auch unter macOS Sierra fehlt er komplett.

Youtube Airplay
Vergrößern Youtube Airplay
0 Kommentare zu diesem Artikel
2240422