2603140

iMazing kann Pegasus-Malware am iPhone erkennen

05.08.2021 | 13:40 Uhr | Halyna Kubiv

Der Hersteller der iTunes-Alternative iMazing hat mit aktuellem Update noch eine Funktion nachgebaut, die Pegasus-Malware erkennen kann.

Wer sich Sorgen um die eigene Sicherheit macht und das iPhone auf die vor Kurzem bekannt gewordene Pegasus-Malware ĂŒberprĂŒfen will, musste der Anleitung von Amnesty International folgen. Diese beinhaltet die Installation von mehreren Tools und erforderte einen sicheren Umgang mit Terminal von macOS. NĂ€heres haben wir hier beschrieben: " So ĂŒberprĂŒfen Sie, ob Ihr iPhone mit Pegasus infiziert ist oder war ".

Wer sich die MĂŒhe nicht machen will, kann jetzt bequem mit iMazing das eigene iPhone ĂŒberprĂŒfen. DafĂŒr benötigen Sie die neueste Version des Tools 2.14, diese gibt es hier zum Download . FĂŒr erweiterte Funktionen seines iPhone-Verwalters verlangt DigiDNA, der Entwicker von iMazing, Freischaltung per Lizenz-Code, doch die Pegasus-ÜberprĂŒfung ist kostenlos und lĂ€sst sich mit der kostenlosen Version der App durchfĂŒhren.

Die Spyware im Backup entdeckt

Ist iMazing 2.14 installiert, geht das Prozedere denkbar einfach vonstatten: Das Tool erstellt zunĂ€chst mal ein verschlĂŒsseltes Backup des GerĂ€tes, das an den Mac per USB angeschlossen werden muss. Danach kann der Nutzer auf "Spyware erkennen" in der mittleren Leiste des Programms klicken. Die App ĂŒberprĂŒft das gerade erstellte Backup auf bekannte Spuren von Pegasus. Eine ÜberprĂŒfung des iPhones 11 Pro mit 40 GB belegtem Speicher dauerte in unserem Stichprobe-Test in etwa 20 Minuten. Danach blendet sich eine Meldung mit der Auswertung, ob sich auf dem GerĂ€t Pegasus-Spuren finden oder nicht. Nach Wunsch kann man sich die genaue AufschlĂŒsselung in Numbers anzeigen.

Pegasus-Auswertung
VergrĂ¶ĂŸern Pegasus-Auswertung

iMazing warnt in seinem Blog-Post auch vor sogenannten False-Positives: Positiven Ergebnissen, die meist eine zweite ÜberprĂŒfung benötigen. Da die Auswertung auf dem Mac stattfindet, bitten die Entwickler, solche False-Positives an DigiDNA zu schicken . Die Entwickler schauen sich den Scan nochmals in Detail an.

iMazing Device Manager fĂŒr iOS - Sichern Sie Daten, Musik und Nachrichten

Macwelt Marktplatz

2603140